Mehr Produkte finden Sie hier

Wie kann ich mein Hotel mit der GDS Amadeus verbinden und welche Alternative gibt es für mich?

Die häufigste Art, eine Verbindung zu Amadeus herzustellen, ist die Verwendung eines GDS-Anbieters. Es gibt mehrere Unternehmen, die diese Dienste anbieten und ich verbinde mein Hotel in der Regel gleichzeitig mit allen wichtigen GDS-Systemen.

Hotels können damit Eigentumsinformationen wie eine Beschreibung, Fotos und Einrichtungen verwalten und alle Bestände und Preise von einem Ort aus verteilen. Die meisten GDS-Dienstleister haben auch Verbindungen zu den meisten Property-Management-Systemen (PMS) und / oder Hotel-Channel-Managern . Die Nutzung eines GDS-Systems kann daher vollständig automatisiert werden.

GDS Amadeus ist eines der drei wichtigsten globalen Vertriebssysteme und kann Hotels durch eine verbesserte Distribution helfen. Wenn ich mein Hotel mit dem GDS-System verbinde, kann mein Reisebüro auf Live-Inventarinformationen zugreifen.

Ähnliche GDS-Systeme wie Amadeus GDS

Das Amadeus GDS-System ist zwar das größte System in Bezug auf den reinen Marktanteil, es ist jedoch nicht das einzige wichtige globale Vertriebssystem, das Hoteliers und andere in der Reisebranche kennen sollten. Die beiden wichtigsten Alternativen lauten wie folgt:

1) Sabre

Sabre ist ein globales Vertriebssystem mit Sitz in den USA. Seine Geschichte reicht bis in die 1960er Jahre zurück, was bedeutet, dass es sich um ein älteres GDS-System als Amadeus handelt, obwohl es derzeit einen geringeren Marktanteil hat und in der Region von 60.000 Reisebüros weltweit tätig ist.

Obwohl der Gesamtmarktanteil von Amadeus geringer ist als der Marktanteil von Amadeus, ist ein höherer Prozentsatz der Buchungen hotelbasiert. Sabre ist auch auf dem lukrativen nordamerikanischen Markt vergleichsweise stark.

2) Travelport

Travelport ist das dritte der wichtigsten GDS-Systeme und wurde auch in den USA gegründet, obwohl sich der Hauptsitz in Großbritannien befindet. Seine Geschichte kann bis in die 1970er Jahre zurückverfolgt werden und macht es älter als Amadeus, aber jünger als Sabre. Zu den Tochtergesellschaften zählen Galileo , Apollo und Worldspan.

Obwohl der Hauptmarkt von Travelport Nordamerika ist, ist es weniger abhängig von einem einzelnen Markt als seine Konkurrenten, da eine große Anzahl seiner Buchungen in Nordamerika, Europa und der Region Asien-Pazifik verteilt ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.